SFB 1244 Visualisierung Demonstrator mit Treppenturm SFB 1244 Visualisierung Demonstrator mit Treppenturm

7. Januar 2021 / kur

SFB 1244 und Profs. der Fakultät in den Medien

Deutschlandfunk-Gespräch mit Prof. Sobek zur Nachhaltigkeit im Baubereich und Kurzbericht in SWR aktuell zum SFB1244-Demonstrator und zur IBA
[Bild: ILEK]

Einem Gespräch mit Prof. Sobek vom Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) der Fakultät widmet der Deutschlandfunkgs (dlf) einen längeren Bericht. Unter dem Titel "Klimasünder Beton - Ein Baustoff sucht Nachfolger" geht es vor allem um die Nachhaltigkeit im Baubereich (Der Rohstoff Sand wird bereits knapp. Und das Bindemittel Zement ist für fast jede zehnte Tonne CO2 verantwortlich, die der Mensch ausstößt.), aber auch um sein Leben und Wirken. 

In der SWR aktuell-Sendung vom 28. Dezember 2020 berichtet der Südwestrundfunk u.a. über die Internationale Bauausstellung Stuttgart 2027 (relevant: Minuten 22:24 bis 25:43 der Sendung). Herausgestellt wird hier die Integration des Demonstratorhochhauses des SFBs 1244, dessen Sprecher Prof. Sobek vom Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) der Fakultät ist, in die IBA'27. Bei dem Gebäude handelt es sich um das erste adaptive Hochhaus der Welt.

Auch in der Stuttgarter Zeitung vom 8. Januar 2021 erschien ein Artikel "Bauen für die Welt von morgen". Dieser basiert auf einem Gespräch mit Prof. Blandini und Prof. Sobek vom Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) der Fakultät. Hauptaussage ist, dass es gelingen muss, künftig mit deutlich geringerem Ressourcenverbrauch und geringeren Emissionen zu bauen.

 

Kontakt
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. Werner Sobek, Universität Stuttgart, Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren, Pfaffenwaldring 14, 70569 Stuttgart, +49 711 685-66226
Links
Prof. W. Sobek WS
Prof. W. Sobek
[Bild: WS]
Prof. Blandini LB
Prof. Blandini
[Bild: LB]
Zum Seitenanfang