Logo EFB

11. März 2020 / IBB/kur

EFB-Projektpreis 2020 für Fakultätsmitglied

IBB-Forscher Tobias Willmann, M. Sc., ausgezeichnet
[Bild: EFB e.V.]

Tobias Willmann, M. Sc., wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Baustatik und Baudynamik der Fakultät, wurde zusammen mit Alexander Wessel vom Fraunhofer-IWM Freiburg für die gemeinsame Bearbeitung des Forschungsvorhabens "Verbesserte Blechumformsimulation durch 3D-Werkstoffmodelle und erweiterte Schalenformulierungen" mit dem EFB-Projektpreis 2020 ausgezeichnet.

Der EFB-Projektpreis der Europäischen Forschungsgesellschaft für Blechbearbeitung e.V. wird jährlich für die am besten bewerteten EFB-Forschungsprojekte des vorangegangenen Jahres vergeben und zeichnet junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus, die ein EFB-Projekt der industriellen Gemeinschaftsforschung sowohl wissenschaftlich als auch projekttechnisch in herausragender Weise bearbeitet und abgeschlossen haben.

Der Preis wurde auf der Abendveranstaltung des 40. EFB-Kolloquiums der Blechverarbeitung am Dienstag, den 24.03.2020, in Bad Boll überreicht werden.

Kontakt
Tobias Willmann, M. Sc., IBB, Pfaffenwaldring 7, 70569 Stuttgart, Raum 1.002, +49 711 685-68806, Fax +49 711 685-66130, Willmann@ibb.uni-stuttgart.de
Links
Zum Seitenanfang