Besprechungstisch IABP Besprechungstisch des IABP

1. Juni 2017 / Holger Röseler/U. Rentschler

Institut für Akustik und Bauphysik eingerichtet

Lehrstuhl wird zum Institut
[Bild: IABP]

Am 1. Juni 2017 wurde der Lehrstuhl für Bauphysik der Fakultät 2: Bau- und Umweltingenieurwissenschaften zum Institut für Akustik und Bauphysik (IABP). Das IABP widmet sich den aktuellen Herausforderungen der nachhaltigen Gestaltung unserer gebauten Umwelt. Mit einem kompetenten Team und im interdisziplinären Verbund mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern werden wissenschaftliche Fragestellungen beantwortet sowie neue Lösungen und Methoden entwickelt. Das komplexe Wissen und die Erkenntnisse fließen direkt in die fundierte, engagierte und innovative Lehre ein.

Zum Seitenanfang