22. Februar 2019 / Bernd Zweschper

Edgard-Frankignoul-Förderpreis 2019

Auszeichnung für Herrn Johannes Labenski vom IGS

Frankignoul_2019_JL

Beim Pfahl-Symposium am 21. und 22. Februar 2019 in Braunschweig wurde Herr Johannes Labenski für seine herausragenden Forschungsarbeiten am Institut für Geotechnik der Universität Stuttgart (IGS) zum Thema „Untersuchungen zum statisch lateralen Tragverhalten von in nicht bindigen Böden einvibrierten Monopiles“ mit dem Edgard-Frankignoul-Förderpreis (2. Platz) ausgezeichnet. Wir gratulieren Herrn Labenski zu dieser Auszeichnung und wünschen ihm für seinen weiteren Werdegang alles Gute.

Zum Seitenanfang