Wortbildmarke der DVWG Wortbildmarke/Logo der DVWG

7. Juli 2020 / KUR

Carl-Pirath-Preis 2020 der DVWG ausgeschrieben

für herausragende ingenieurwissenschaftliche Arbeiten im Verkehrsbereich
[Bild: DVWG e.V.]

Die Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft e. V. schreibt im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung den Verkehrswissenschaftlichen Förderpreis „Carl Pirath 2020“ aus.
 
Der mit 2.500,- € dotierte Preis wird für herausragende ingenieurwissenschaftliche Arbeiten (Dissertationen und Forschungsaufgaben) im Gesamtbereich des Verkehrs vergeben. Schwerpunkt bei der Bewertung der eingereichten Arbeiten bilden solche wissenschaftlichen Leistungen, die ein hohes Maß an Innovation beinhalten, einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung des Verkehrswesens in Theorie und Praxis leisten und sich an den Prinzipien der Nachhaltigkeit der Verkehrsentwicklung orientieren sollten.
 
Die Einreichungsfrist läuft bis zum 31. August 2020. Nähere Informationen zur diesjährigen Preisauslobung entnehmen Sie bitte dem PDF-Dokument oder der DVWG-Internetseite.
 

Kontakt
Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft e.V. Hauptgeschäftsstelle , Frau I. Götsch, Weißenburger Str. 16, 13595 Berlin, +49 30 2936060, hgs@dvwg.de
Datei-Anhänge
Links
Zum Seitenanfang