08.07.

8. Juli 2020, 18:00 Uhr

Online-Vortrag Prof. Helmig "Vom Gehirn zur Brennstoffzelle: Poröse Medien sind überall"

im Rahmen der Vorlesungsreihe zur "Alles Porös"-Ausstellung des SFB 1313

Zeit
08.07.20, 18:00 – 19:30 Uhr

Prof. Rainer Helmig ist Leiter des Lehrstuhls für Hydromechanik und Hydrosystemmodellierung am Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung der Universität Stuttgart und Sprecher des Sonderforschungsbereichs (SFB) 1313. Er führt in seinem Vortrag am 8. Juli in die Rolle und Bedeutung von porösen Medien ein und erläutert anhand der Multiplen Sklerose (Modellierung und Analyse) und der Optimierung der Brennstoffzelle als Antriebstechnik zwei konkrete Anwendungsbeispiele der Forschung. Was passiert im porösen Medium „Gehirn“, wenn die Blut-Hirn-Schranke nicht mehr richtig funktioniert? Wie kann die Forschung im Bereich der porösen Medien die Behandlung von Multipler Sklerose positiv beeinflussen? Welche Rolle spielen poröse Medien für den Mobilitätswandel? Welche Bedeutung hat die Brennstoffzelle als alternative Antriebstechnik für unser Klima?

Mehr im Internetauftritt des SFB 1313 [EN]  Internetauftritt Lehrstuhl für Hydromechanik und Hydrosystemmodellierung 

Universität Stuttgart
Sonderforschungsbereich 1313
Prof. Dr.-Ing. Rainer Helmig
Pfaffenwaldring 57
70569  Stuttgart
Telefon: +49 711 685-64741
Fax: +49 711 685-60430

Link: Internetseite zu Prof. Helmig [EN] 
Frau P. Ambrisi
E-Mail: 
Professor Helmig
Professor Helmig
[Bild: RH]
Zum Seitenanfang